Peppa Wutz Geburtstagsparty

Anzeige wegen Markennennung | Am 04.08.2016 war es nun soweit und ich war an diesem Tag so was von emotional. Nicht nur, weil ich schwanger bin und meine Hormone total verrückt spielen, sondern weil unserer kleiner Spatz schon 2 Jahre alt geworden ist. Es ist unfassbar zu sehen was er alles in den zwei Jahren schon gelernt hat und was er kann. Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell.

Ca. zwei Wochen vor Maxi´s Geburtstag habe ich beschlossen für ihn eine kleine Motto Party zu organisieren. Da er ein riesengroßer Peppa Wutz Fan ist musste ich nicht lange überlegen welches Thema wir wählen können.

Alles was ich für die Dekoration gebraucht habe bestellte ich bei Amazon. Allerdings musste ich mehrere Bestellungen machen, da nicht alles in einem Paket enthalten war. Das war aber ehrlich gesagt gar nicht so schlimm, denn die Pakete kamen auch super schnell an.

Bei Amazon gibt es ein Party-Set für 16 Personen und darin enthalten sind: Pappteller, Tassen, Servietten und eine Tischdecke. Dazu habe ich dann separat noch die Ballons, Partyhütte, Einladungskarten, Trompeten, Geschenktüten und den großen Peppa Ballon sowie zwei kleinere die man mit Helium füllen kann. Maxi ist morgens ausgeflippt als er den großen Peppa Ballon im Esszimmer gesehen hat.

Wir haben tatsächlich bei uns zu Hause gefeiert statt im Garten denn es war unerträglich heiß und da würde niemand freiwillig draußen sitzen wollen. Gegen 15 Uhr kamen die ersten Gäste und insgesamt waren wir 15 Personen. 5 Kinder und 10 Erwachsene. Während draußen bei 35 Grad andere geschwitzt haben, saßen wir gemütlich am Tisch wo es schön kühl war durch die Klimaanlage (hatten noch zusätzlich eine von den Nachbarn ausgeliehen)  und genossen das leckere Essen. Es gab Fleisch und Würstchen vom Grill, Nudelsalat, frischen Salat, Krautsalat, Kräuterbrot, verschiedene Dips, Antipasti und später natürlich Süßes. Ehrlich gesagt viel zu viel wie immer irgendwie. Die Gäste haben aber dann auch viel nach Hause mitgenommen. Das Highlight der Party war natürlich die wundervolle Peppa Wutz Torte.

Die Füllung war aus Kuchenmasse mit Vanillepudding und frischen Erdbeeren. Hab mich bewusst gegen Schokolade entschieden, sonst wäre das viel zu süß. Die Torte hat sehr sehr lecker geschmeckt und hätte locker für ca. 20-25 Personen gereicht, wenn man kleinere Stücke schneiden würde. Ich habe dann noch eine kleine Kerze mit der Zahl 2 drauf gestellt und kam damit zum Tisch wo alle schon drauf gewartet haben. Maxi’s Gesicht bzw. sein Blick als er sie gesehen hat war einfach unbezahlbar und das einzige was er nur noch sagen konnte war “meine Torte”. Seine kleinen Hände waren überall an dem Kuchen dran und er war langsam genervt, dass er nichts davon zu Essen bekommt. Wir standen dann alle auf und haben “Happy Birthday” gesungen, während er uns alle anstarrte und nicht wirklich wusste was los war. Aber da hat er die Hände von dem Kuchen weg gelassen und uns aufmerksam zugehört, sogar mitgesungen und zum Schluss mit uns gemeinsam geklatscht. So süß! Dann ging ihm das alles wieder mal nicht schnell genug.

Als es ein wenig kühler geworden ist sind wir alle zusammen in den Garten gegangen wo die Kinder ins Planschbecken gehen konnten oder in Maxi’s neuem Häuschen spielen konnten. Das war nämlich unser Geschenk an ihn. Und die beste Entscheidung. Die Anschaffung war natürlich nicht günstig aber ich bin mir sicher, dass er lange was davon haben wird und noch mit seinen Geschwistern dort spielen kann.Zum Schluss gab es noch für jedes Kind eine kleine Geschenktüte als Dankeschön. Das habe ich mal vor Jahren im TV gesehen und ich fand die Geste total schön. Jedes Kind bekam natürlich den gleichen Inhalt.

Eine kleine Packung Gummibärchen, Capri-Sun, einen Freche Freunde Riegel, ein kleines Peppa Wutz Figürchen (die hatten wir von den Peppa Pig Puddings von Netto. Sehr oft gab es die selben und so viele braucht Maxi nicht also wieso nicht verschenken) und eine kleine Packung Smarties.

Es war ein wundervoller Geburtstag und es hätte nicht besser sein können. Maxi ist Abends innerhalb von 30 Sekunden eingeschlafen und ich dachte sein Schlaf wird bis zum nächsten Morgen mindestens 8 Uhr anhalten aber nö! Um 5:30 war er hellwach und fing an “Happy Birthday” zu singen.

Geschenkideen für 1-3 Jährige

* Werkzeugkoffer
* Spielteppich mit verschiedenen Motiven
* Murmelbahn aus Holz
* Laufrad
* Wieso Weshalb Warum Bücher
* Spielküche
* Puppenwagen
* Kinderrucksack
* Schubkarre
* Kindergeschirr
* Holz Angelspiel
* Mein erstes Memory
* Puppenkleidung
* Bällebad
* Kaufladen
* Lego Duplo
* Puzzle
* Spielzelt
* Musikinstrumente
* Schleich Tiere

An alle die demnächst eine Kindergeburtstagsparty planen. Stresst euch nicht! Gebt auch mal ein paar Aufgaben ab, auch wenn ihr alles selbst und perfekt machen möchtet. Eure Kinder werden es so oder so lieben und ihr braucht für diesen Tag besonders viel Energie. Fühlt euch gedrückt und habt viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.